© KLAUS-DIETER GRÖHLER, ABGEORDNETER FÜR DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

Neuigkeiten

29.08.2017, 11:22 Uhr

„Soll der Internethandel für Arzneimittel verboten werden? Welche Zukunft haben Apotheken?“

 

Gesundheitspolitik ist stets ein umstrittenes Thema. Das trifft auch auf die Überlegung zu den Versandhandel mit Medikamenten zu verbieten oder einzuschränken. In den vergangenen Monaten sind im Bundestagsbüro von Klaus-Dieter Gröhler so wi ebei vielen Kollen zu diesem Thema eine ganze Reihe von Zuschriften eingegangen, die Position für und wider des Verbots beziehen.

Auf der einen Seite steht da eine zunehmend wachsende Branche von Online-Versandhändlern, vertreten vor allem durch DocMorris, eine niederländische Versandapotheke. Auf der anderen stehen die Vertreter des klassischen Apothekenwesens, vertreten in Deutschland vor allem durch die Bundesvereinigung deutscher Apothekenverbände, ABDA.

Da das Thema Charlottenburg-Wilmersdorf als urbanem Wahlkreis mit dichter Besiedlung und einer ebenso hohen und historisch gewachsenen Apothekendichte besonders betrifft, hat sich Klaus-Dieter Gröhler als Wahlkreisabgeordneter entschlossen, Vertreter der beiden Parteien zu einer Podiumsdiskussion ins Charlottenburger Rathaus einzuladen, um den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich über das Thema zu informieren und beide Positionen zu hören. Herr Gröhler moderierte selbst die Veranstaltung und nahm Fragen zur Rolle der Politik in der Auseinandersetzung entgegen. Von Seiten des Berliner Apotheker-Verbands war der Vorsitzende Dr. Rainer Bienfait geladen. Doc Morris und die Online-Versandhändler wurden durch das Vorstandsmitglied Max Müller vertreten.

Die Diskussion erwies sich als ausgesprochen tiefgehend und facettenreich, allerdings auch ebenso intensiv geführt. Die Nachfragen des Publikums machten deutlich, dass es sich bei der Auseinandersetzung zwischen Standort-Apotheke und Online-Versandhandel nicht bloß um ein Branchen-internes Problem handelt, sondern um eins das den Endverbraucher ebenso betrifft wie bewegt.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© KLAUS-DIETER GRÖHLER, ABGEORDNETER FÜR DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF | IMPRESSUM