Termine

Sept. 2020
Telefon: 030 24 33 41 13
E-Mail: klaus-dieter.groehler.wk@bundestag.de

Bei einer politischen Informationsfahrt handelt es sich um eine Tagesfahrt durch Berlin (ca. 09.00 bis 19.00 Uhr), bei der Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit haben, zentrale politische und historische Stätten zu besichtigen. Die einzelnen Tagesprogramme variieren je nach Verfügbarkeit. Jede Tagesfahrt beinhaltet den Besuch des Deutschen Bundestages und eine einstündige Diskussion mit dem Abgeordneten.

Die Teilnahme an der Tagesfahrt sowie Verpflegung (Mahlzeit + 1 alkoholfreies Getränk) sind kostenlos und werden vom Bundespresseamt organisiert. Für den Besuch besonderer Gedenkstätten können je nach Programmzusammenstellung einzelne Kosten entstehen.
 
Die Anmeldung erfolgt über das Café Wahlkreis unter o.g. Telefonnummer/Mailadresse.
 
Die Teilnehmer erhalten ca. eine Woche vor dem Termin das Programm mit allen notwendigen Informationen per E-Mail.


IBZ-Berlin
Wiesbadener Straße 18
14197 Berlin
Telefon: 227 77 805
E-Mail: klaus-dieter.groehler@bundestag.de

Zu Gast ist der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Warentest Hubertus Primus. Bitte melden Sie sich unter Tel. 24 33 41 13 an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Hygiene- und Abstandsvorschriften werden während der Veranstaltung selbstverständlich eingehalten. Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit.

Café Wahlkreis
Zähringerstraße 33
10707 Berlin
Telefon: 24 33 41 13
E-Mail: klaus-dieter.groehler.wk@bundestag.de

 Als Wahlkreisabgeordneter von Charlottenburg-Wilmersdorf freut sich Klaus-Dieter Gröhler auf persönliche Gespräche mit Ihnen, Ihre Fragen, Anregungen und Kritik. Bitte melden Sie sich unter Tel. 24 33 41 13 an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Hygiene- und Abstandsvorschriften werden während der Veranstaltung selbstverständlich eingehalten. Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit.

Käte-Tresenreuter-Haus
Humboldtstr. 12
14193 Berlin
Telefon: 227 77 805
E-Mail: klaus-dieter.groehler@bundestag.de

 Zu Gast ist Dr. Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses. Bitte melden Sie sich unter Tel. 24 33 41 13 an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Hygiene- und Abstandsvorschriften werden während der Veranstaltung selbstverständlich eingehalten. Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit.
Inhaltsverzeichnis
Nach oben