© KLAUS-DIETER GR?HLER, ABGEORDNETER F?R DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

Neuigkeiten

25.01.2019, 10:55 Uhr

Preisverleihung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Auszeichnung für das Projekt NO DIFFERENCE aus meinem Wahlkreis

Am Freitag durfte ich an einer ganz besonderen Preisverleihung teilnehmen: Anlässlich des Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar zeichnete die Konrad-Adenauer-Stiftung die Gewinner des Internetwettbewerbs "DenkT@g" aus.

Unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert ruft der Wettbewerb junge Leute zwischen 16 und 22 Jahren auf, sich auf verschiedene Art und Weise mit den Themen Nationalsozialsmus, Shoa, Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus auseinanderzusetzten. Aus meinem Wahlkreis haben drei junge Leute teilgenommen und das Projekt "NO DIFFERENCE" erstellt, welches auch ausgezeichnet wurde. In ihrem Projekt setzen sie sich unter anderem mit den Themen Ausgrenzung, Diskriminierung und Toleranz auseinander und bringen dabei auch ihre jeweils eigene Geschichte ein. Ich bin sehr stolz auf Sofiya Petrenko, Ben Lukas Lanz und Sean Zielinski. Ein tolles Engagement, weiter so!

 
Alle Infos zum Projekt: http://www.denktag.de/nodifference/.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© KLAUS-DIETER GR?HLER, ABGEORDNETER F?R DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT