© KLAUS-DIETER GR?HLER, ABGEORDNETER F?R DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

Presse

18.01.2019, 10:25 Uhr

Vernissage der Ausstellung „Berlin der 20er Jahre“

Am Freitag, 25. Januar 2019, lade ich Sie zu 19:00 Uhr zum abendlichen Künstlergespräch mit dem Maler Manfred Kujath über die Ausstellung „Berlin der 20er Jahre“ in mein Bürgerbüro herzlich ein.

Frisch von der Staffelei stellt Manfred Kujath, Maler aus dem Kiez um den Olivaer Platz, seine neuesten Werke im Café Wahlkreis aus. Flanieren Sie in Gedanken den Ku'damm der 20er Jahre entlang, genießen eine Schokolade im Café Adlon oder gleiten mit dem Segelboot durch "Berlins Badewanne" - die Ostsee. Gerne erläutert der Künstler anlässlich der Vernis-sage im persönlichen Gespräch seine Gemälde. Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 
Wann: Freitag, 25.01.2019, 19:00 Uhr 
Wo: Bürgerbüro „Café Wahlkreis“, Zähringerstraße 33, 10707 Berlin
Kontakt: Bürgerbüro „Café Wahlkreis“, 030-24 33 41 13 oder klaus-dieter.groehler.wk@bundestag.de
 
Die Ausstellung „Berlin der 20er Jahre“ kann noch bis zum 31. März 2019 im Café Wahlkreis besichtigt werden. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© KLAUS-DIETER GR?HLER, ABGEORDNETER F?R DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT