Am 20. November fand auf Betreiben von Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung inzwischen zum 12. Mal der Bundesweite Vorlesetag statt.

Zunächst las Klaus-Dieter Gröhler für Schülerinnen und Schüler aus seinem Wahlkreis in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek und anschließend ging es auf der Fraktionsbene im Deutschen Bundestag weiter. Gelesen wurde aus dem Buch "Der Galimat und Ich" von Paul Maar. 

"Ich habe nun zum zweiten Mal am Budnesweiten Vorlesetag teilgenommen, weil es mir wichtig ist, dass Kinder auch im Internetzeitalter den Wert eines Buches zu schätzen lernen. Die Begeisterung der kleinen Zuhörer gibt der Initiative Recht!“, meint Klaus-Dieter Gröhler, Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf (CDU).

Inhaltsverzeichnis
Nach oben