Die außenpolitischen Dimensionen der Flüchtlingspolitik: Diskussionsabend mit Michael Vietz, MdB im Café Wahlkreis

 

Noch immer gehört die aktuelle Flüchtlingskrise zu den vorherrschenden Themen in der aktuellen Tagespolitik. Am vergangenen Dienstag hat hierzu der Bundestagsabgeordnete Michael Vietz aus dem Wahlkreis Hameln-Pyrmont-Holzmindender Klaus-Dieter Gröhler im Café Wahlkreis – Westend besucht. Gemeinsam haben sie sich der außenpolitischen Dimensionen der Flüchtlingsproblematik zugewandt. Als Außenpolitiker und stellvertretender Vorsitzender des Unterausschusses für Zivile Krisenprävention wusste Michael Vietz umfassend zu berichten. 

Durch die Krise würde die Rolle der deutschen Außenpolitik besonders deutlich werden. „Dreh- und Angelpunkt ist dabei der Ansatz der Vernetzten Sicherheit. Dabei greifen diplomatische, entwicklungspolitische, polizeiliche und notfalls eben auch militärische Mittel ineinander. Ausschlaggebend ist hier vor allem der politische Prozess der Wiener Verhandlungen zur Beendigung des Bürgerkriegs in Syrien. Erstmals sitzen dazu die USA, Russland, die Europäer, aber auch regionale Akteure wie Saudi-Arabien und der Iran an einem Tisch.“, so Vietz.  

Das brisante Thema und die beiden Vortragenden lockten trotz des vorweihnachtlichen Stresses viele interessierte Bürgerinnen und Bürger in das Café Wahlkreis in der Fredericiastraße. Bei Tannenlicht, Kerzenschein, Stollen und Glühwein wurden harte Fakten moderat erläutert und diskutiert. „Wir haben so viele Flüchtlinge wie noch nie", sagte Michael Vietz und erklärte die aktuelle Lage. Flüchtlingsursachen müssen bekämpft und gemeinsame politische Lösungen gefunden werden. Die Möglichkeiten, den islamischen Staat von außen zu unterstützen, müssen genommen und die weltweiten Finanzströme unterbunden werden. Klaus-Dieter Gröhler stellte zum Ende der Veranstaltung noch einmal ganz klar dar: „Es wird keine Steuererhöhungen wegen der Flüchtlinge geben!".


Es war ein gelungener, informativer und für viele Teilnehmer Hoffnung gebender Abend.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben