Girls' Day 2014 im Deutschen Bundestag

Anlässlich des diesjährigen Girls‘ Day am 27. März 2014 hat Klaus-Dieter Gröhler 10 interessierte Schülerinnen zu sich in den Bundestag eingeladen… 

Noch immer gibt es zahlreiche Berufsstände, in denen nur sehr wenige Frauen vertreten sind. Dazu gehört auch die Politik. Ziel des Besuchs war es, den Schülerinnen einen Einblick in die Arbeit im Deutschen Bundestag zu geben. Hierzu erzählte Herr Gröhler ausführlich von seiner Arbeit im Parlament und den Ausschüssen sowie der Betreuung des Wahlkreises und stellte sich allen neugierigen Fragen. Um den Arbeitsplatz in seiner vollen Bedeutung kennenzulernen, haben die Mädchen außerdem eine Führung durch die Bundestagseinrichtungen erhalten. Nach einem Ausflug auf die Kuppel - das schöne Wetter bot zugleich einen tollen Ausblick über ganz Berlin bis hinein in den Wahlkreis - hatten die Schülerinnen auch die Möglichkeit, den Mitarbeitern alle Fragen rund um die Arbeit im Deutschen Bundestag zu stellen!


„Es ist mir sehr wichtig, gerade junge Leute für die Politik zu begeistern. Daher habe ich den Mädchen erklärt, wie die Politik ihr tägliches Leben beeinflusst: Sei es die Schulform, die Kosten für die BVG-Karte oder das Mensaessen! Es war ein gelungener Tag und ich denke, es hat allen viel Spaß gemacht!“, so Klaus-Dieter Gröhler, Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben