Der 14199 - Kiez e.V. ist mein neuer Spendenpartner!

Ich freue mich sehr, den 14199 – Kiez e.V. als neuen Spendenpartner meines Bürgerbüros „Café Wahlkreis“ vorstellen zu dürfen.

Der 14199 – Kiez e.V. wurde im Frühjahr 2017 mit aktiver Unterstützung der Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin als Initiative aller 160 Unternehmer des Kiezes Berkaer / Breite Straße in Berlin-Schmargendorf gegründet. Die Initiative wurde ins Leben gerufen, um mittelfristig auch Kunden aus anderen Bezirken mit Aktionen anzusprechen und sie für Einkaufsausflüge nach Schmargendorf zu gewinnen, aber auch, um Stammkunden zu animieren, andere Läden als nur die bekannten kennenzulernen. Deswegen plant der 14199 – Kiez e.V. die regelmäßige Durchführung gemeinsamer Verkaufsaktionen und Kiezveranstaltungen, sowie die einheitliche Weihnachtsbeleuchtung als Symbol der Kiezgemeinschaft rund um die Breite- und Berkaer Straße. Bislang wurden die Projekte aktionsbezogen finanziert und Mitgliedsbeiträge stellen die Grundfinanzierung der gemeinschaftlichen beschlossenen Aktivitäten dar. An diesem Punkt möchte ich ansetzen und mich mit Ihrer Hilfe dafür engagieren, dass die einheitliche Weihnachtsbeleuchtung im Kiez, die halbjährlich verkaufsoffenen Sonntage und die einheitlich verlängerte Öffnung an den Advents-Samstagen ermöglicht werden können. Beim Besuch meines Bürgerbüros erhalten Sie daher Kaffee, Tee und andere Getränke aus Fairtade sowie selbstgebackenen Kuchen oder Kekse gegen eine Spende, die ich abzüglich der Ausgaben für Backzutaten und Getränke an den „14199 Kiez e.V.“ weiterleite.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben