Am 7. September 2014 hat der Bundestag seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Bürgerinnen und Bürger hatten an diesem Tag Gelegenheit, Einblicke in Räume zu erlangen, die sonst nicht zugänglich sind.

Auf den Besuchertribünen im Plenarsaal haben Vizepräsidenten und Vizepräsidentinnen des Deutschen Bundestages ihre Aufgaben und die Abläufe im Parlament erklärt. Áuch die Ausschüsse präsentierten sich und ihre Arbeit im Paul-Löbe-Haus. Führungen durch das Bibliotheksmagazin und das Parlaments- und Pressearchiv, ein unterhaltsames Bühnenprogramm, Musikcafés und Kinderattraktionen rundeten das Programm ab.

Auf der Fraktionsebene im Reichstagsgebäude haben sich außerdem die im Deutschen Bundestag vertretenen Fraktionen vorgestellt. Auf dem Bild sieht man Herrn Gröhler zusammen mit seinen Kollegen Dr. Georg Kippels, Sylvia Pantel, Sylvia Jörrißen, Wolfgang Bosbach, Christian Hirte und Christian Freiherr von Stetten (v.l.n.r.).

 „Es war eine tolle Stimmung am Fraktionsstand und es hat viel Spaß gemacht! Ich finde es wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit haben, hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages zu schauen“, so der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU). 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben