„Spazieren in Berlin“ – Kunst in Charlottenburg-Wilmersdorf

 

Am Freitag, den 19. September, fand im Café Wahlkreis die Kunstausstellung  „Spazieren in Berlin“ – Kunst in Charlottenburg-Wilmersdorf statt.
Die ausstellende Künstlerin, Sabine Langner, zeigt in ihren Bildern Augenblicke von Menschen in der City-West, Ausschnitte aus dem Leben im Kiez am Rüdesheimer Platz und Ausblicke auf die Skyline Berlins. Eingebettet in ein interessantes Rahmenprogramm mit musikalischer Untermalung und Lesung war es ein entspannter Sommerabend mit Gesprächen über Kunst, Kultur und Politik.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben